Harald "Toni" Schumacher, Einwurf

März 1987: Toni Schumachers Buch "Anpfiff" erscheint. Seine "Enthüllungen über den deutschen Fußball" werden Bestseller. Doch Toni Schumacher, den besten Torwart der 80er Jahre, kosten sie den Job: Rauswurf aus der Nationalmannschaft, Rauswurf beim 1. FC Köln.
30 Jahre später: Toni Schumacher ist Vizepräsident des 1. FC Köln. Gemeinsam mit einem neuen Vorstand und dem Team um Trainer Peter Stöger hat er die Geißböcke aus der 2. Liga zurück in die Bundesliga geführt.
Jetzt erzählt Toni Schumacher, wie sein Leben nach dem "Anpfiff" verlief. Zudem skizziert er, wer hierzulande für den ehrlichen und transparenten Sport steht und was getan werden muss, um den deutschen Fußball weiterzuentwickeln. Denn klar ist unter anderem auch, dass der Grat zwischen fortwährendem Doping und beschleunigter Regeneration schmal ist und dass die Liga ungebremst hunderte Millionen Euro für Spielerberater ausgibt. Bei alldem bleibt sich Toni Schumacher treu: Er schreibt kritisch und visionär, offen und direkt.

16.11.2017 - 20:00
Buchhandlung Röhm, Marktplatz 9, Sindelfingen
15,-- €
Schumacher, Harald "Toni"
Heyne, Wilhelm Verlag
ISBN/EAN: 9783453201545
19,99 €