Bernhard Aichner: Der Fund

Rita, der Kern und das Herz dieses Thrillers, ist tot! Die wohl coolste Protagonistin dieses Winters. Warum musste sie sterben? Ein Leben voller Schicksalsschläge. Dann dieser eine Moment im Leben, wo sich alles ändern könnte. Man fiebert mit Rita, hofft, leidet, kämpft, feiert und weint mit ihr. Nach und nach erfahren wir, wer diese Frau war, was eine Bananenkiste voller Kokain, die Mafia, die High Society und ihre Freundin Gerda mit ihrem Tod zu tun haben. Wir erleben einen gnadenlosen Ermittler, der alle Menschen in Ritas Umfeld in die Mangel nimmt. Aichner schreibt in einem ungewöhnlichen Erzählstil. Der perfekte Mix aus packender Erzählung und sachlichen Polizeiprotokollen. Natürlich birgt die Handlung einige Geheimnisse und überraschende Wendungen. Nichts ist hier, wie es scheint. Ich habe diesen Thriller in einem Rutsch ausgelesen, wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, so spannend und kurzweilig ist es. Zusammen mit ihrer Freundin Gerda hat Aichner ein Duo geschaffen, das wohl noch cooler ist als Thelma & Louise. Absolute Leseempfehlung! Ein ideales Weihnachtsgeschenk für lange, dunkle Abende zwischen den Jahren. 

Aichner, Bernhard
btb Verlag
ISBN/EAN: 9783442757831
20,00 € (inkl. MwSt.)