0

Buchtipps

Es gibt immer was zu tun. Die ersten warmen Tage treiben uns raus in die Natur und stärken unseren Tatendrang. Was man auch für sich im Garten tun kann und weitere Anregungen finden Sie hier.

Alle Kinder zu Hause und vom Lernen ist der Kopf schon ganz schwer? Nur Fernsehen macht auch nicht glücklich. Wir haben kreative Ideen für mehr Abwechslung im Alltag.

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783440164488)

Die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis 2020

Anne Freitag ist eine spannende Mischung aus Thriller und Science Fiction gelungen. Eine rasant fortschreitende Handlung zieht den Leser in den Bann. Rückblicke bringen Licht in das Dunkel der Story. Das macht sie abwechslungsreich und erhalt die Spannung. Wissenschaftlich fundiert? Bestimmt nicht zu 100%, aber wen jcukt das bei einem Fiction-Thriller. Meine Empfehlung für junge und junggebliebene Leser ab 18 Jahren.

Jonassons Krimis stehen absolut zu REcht auf den vorderern Plätzen der Bestsellerliste. Hulda ermittelt besonnen, dennoch mit Biss. Unfehlbar ist sie nicht. Das macht sie sympatisch. Die Fälle sind bis zur letzten Seite voller überraschenden Wendungen. Klare Leseempfehlung!

Die italienischen Autoren, die ich bisher gelsen habe, haben einen sofort zu erkennenden Schreibstil. Die blumige Srache, die vielen sorgfältig ausgewählten Worte, mit denen sie Gefühle und Umstände beschreiben, sind ihr Markenzeichen. Viel Aufhebens um eine eher kleine Sache...? Lesen Sie selbst! Eine schöne Gelegenheit, sich für eine Weile aus dem Alltag auszuklinken. 

Neben all den literarischen Kunstwerken, die durch unsere Hände als Buchhändler gehen, lese ich gerne Romane, die sich an realen Ereignissen und biografischen Tatsachen orientieren. Dabei ist mein Interesse geweckt, mich näher mit der Person zu befassen. So auch bei diesem Buch, durch das sich ein Geflecht aus wahren Begebenheiten im Leben der damals einzigen weiblichen Dirigentin der westlichen Welt zieht und ein beeindruckendes Portait dieser starken Frau in einer typischen "Männerrolle" zeichnet.

Kennt ihr Kurono von seinem YouTube-Kanal? Nein? Dann wirds aber Zeit. In diesem lustigen Buch erzählt er uns, wie er zu YouTube und vor allem zu Animes und Mangas kam. Einige witzige Anekdoten erzählt er auch (so aber auch auf seinem Kanal zu finden). Auch für diejenigen interessant, die sich fragen, warum all die (super coolen) jungen Menschen diese bizarr gestylten Zeichenfiguren so toll finden.